München erwartet auch 2021 deutlich weniger Gäste als 2019

(Quelle: dpa) München erwartet auch 2021 deutlich weniger Gäste als 2019

Das könnte Sie auch interessieren ...

rtl.de

München erwartet auch 2021 deutlich weniger Gäste als 2019

München, Gäste, Online München erwartet auch 2021 deutlich weniger Gäste als 2019  RTL Online mehr ... 7. April 2021

kreisbote.de

Corona im Ostallgäu: Deutlich weniger Gäste in Schwangau als üblich

Ostallgäu, Corona, Deutlich, Gäste, Schwangau Corona im Ostallgäu: Deutlich weniger Gäste in Schwangau als üblich  kreisbote.de mehr ... 31. März 2021

presseportal.de

POL-LWL: Polizeiliche Kriminalstatistik: Rückläufiges Gesamtstraftatenaufkommen im Pandemiejahr 2020

Parchim, Ludwigslust, Straßenkriminalität, Polizeiliche, Rückläufiges, Pandemiejahr, Kriminalstatistik, Landkreis, Jahr, Straftatenaufkommen Ludwigslust-Parchim (ots) - Polizei registrierte deutlich weniger Straßenkriminalität aber eine mehr ... 31. März 2021

m.tagesspiegel.de

Rangeleien, Beschimpfungen , Hitlergruß – aber weniger Zulauf als erwartet

Zulauf, Tagesspiegel, Beschimpfungen, Rangeleien, Hitlergruß Rangeleien, Beschimpfungen , Hitlergruß – aber weniger Zulauf als erwartet  Tagesspiegel mehr ... 20. März 2021

n-tv.de

17:53 Weniger Berliner als erwartet kommen zur Astrazeneca-Impfung

Impfung, Astrazeneca, Weniger, Berliner 17:53 Weniger Berliner als erwartet kommen zur Astrazeneca-Impfung  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 24. März 2021

radioguetersloh.de

Verl erwirtschaftet 2019 mehr Geld als erwartet

Verl, Geld, Radio, Gütersloh Verl erwirtschaftet 2019 mehr Geld als erwartet  Radio Gütersloh mehr ... 23. März 2021

presseportal.de

DACH-Studie zum Homeoffice: Arbeitnehmer werden zu Stubenhockern / Mehr als jeder Dritte macht weniger Pausen oder isst nebenbei / Verändertes Arbeitsverhalten führt zu gesundheitlichen Problemen

Homeoffice, Studie, Aeris, Bewegung, München, Dritte, Angestellte, Zeit, Weniger, Laut Aeris GmbH: Haar bei München (ots) - Weniger Bewegung zwischendurch und insgesamt mehr Zeit vor dem mehr ... 24. März 2021

expand_less